WarnApp für Veranstaltungsmanagement

Im Rahmen des Forschungsprojekt FAIR entwickelt die YellowMap AG zusammen mit der KME unter Zuhilfenahme von WarnMOS-Daten des DWD eine individuelle WarnApp für die Verwaltung von Veranstaltungen. Ziel ist es die Veranstalter und die beteiligten Gruppen der Veranstaltung individuell zu Warnereignissen zu informieren und spezifische Handlungsempfehlungen für die Nutzer der App zu geben. Hierzu wird prototypisch ein individuelles, pushbasiertes Tool entwickelt, das bestimmte Warngruppen zu bestimmten Wetterereignissen proaktiv informiert.

Dashboard und Pushfunktionalität

Nutzerdashboard der WarnApp

Im Dashboard der App werden die WarnMOS-Informationen im zeitlichen Verlauf der kommenden Stunden und Tage visualisiert. Das Dashboard kann individuell auf verschiedene Veranstaltungsszenarien angepasst werden. Dies betrifft einerseits die Schwellwerte der Warnstufen, andererseits auch die angezeigten WarnMOS-Daten. So ist es beispielsweise möglich für Veranstaltungen im Winter die Warn-Information „Frost“ mit in das Dashboard aufzunehmen.

Die Informationen werden in Bezugszeiträumen und Schwellwerten kategorisiert und per Balken visualisiert. Der jeweils höchste Warnwert in der aktuellen Ansicht wird visuell durch einen farbigen Balken in der Überschrift des jeweiligen Datums hervorgehoben. Hierdurch erhält der Nutzer auf einen Blick alle Informationen und kann prüfen, ob alles „im grünen Bereich“ ist. Sollte ein bestimmter Schwellwert erreicht werden, wird eine Pushnachricht an die jeweiligen Nutzer der zugeordneten Warngruppe versendet. Eine Warngruppe entspricht einer bestimmten Organisationsgruppe einer Veranstaltung. So erhält ein Bühnenbauer andere Informationen als das Gastronomiegewerbe. Für erstere ist die Information Wind ab einem niedrigeren Schwellwert von höherer Bedeutung. Mit Klick bzw. Tap auf das „i“ in der Überschriftszeile sollen zukünftig Handlungsempfehlungen für den jeweiligen Nutzer angezeigt werden.

Über die Suche mit integriertem Autocomplete kann nach jedem beliebigen Ort in Deutschland gesucht werden. Das System sucht automatisch nach dem nächstgelegenen Grid-Punkt der WarnMOS-Daten, aktualisiert stündlich die zugehörigen WarnMOS-Daten. Darüber hinaus wird das letzte Aktualisierungsdatum im Dashboard angezeigt.

Administrationsbereich

In der Administration können verschiedene Warngruppen angelegt werden. Zu den angelegten Warngruppen können Administratoren sowie Nutzer zugeordnet werden. Zu den einzelnen Warngruppen werden die Schwellwerte für die „Akute Warnung“ oder „Vorwarnung“ festgelegt. Hierüber wird sowohl der Push an die Systeme der Nutzer sowie die Einfärbung der Informationen im Dashboard festgelegt. Darüber hinaus kann auch der zu versendete Text der Pushnachricht festgelegt werden.

Adminstrations-Oberfläche der WarnApp