Bauanleitung für Arduino-basierte Wetterstationen veröffentlicht

Ein Ziel des FAIR Projekts ist die Verbesserung der Datenbasis des Deutschen Wetterdienstes. In diesem Zusammenhang untersucht das FAIR Konsortium unter Federführung der Universität Duisburg-Essen die Eignung von einfachen IoT Geräten zur flächendeckenden Erfassung von Temperaturdaten.

Als Grundlage für die Untersuchung wurde jetzt eine Bauanleitung für einfache Wetterstationen veröffentlicht, die Interessierten den Bau einer eigenen Wetterstation auf Basis der Arduino-Plattform ermöglicht. Neben den Schaltplänen umfasst die Anleitung auch die Dateien für den 3D Druck eines Gehäuses und den Quellcode für die Datenerfassung und -übertragung an die FAIR Dienste zur Temperaturdatenerfassung.

Mehr Informationen gibt es auf der Webseite des FAIR Teilprojekts https://www.mowesta.com/weatherstation/ und bei Github https://github.com/mowesta/weatherstation.